Schülervertretung


Die Schülervertretung an der Freiherr-vom-Stein Schule sieht ihre Aufgaben gemäß den Vorgaben des Schulgesetzes besonders in den Bereichen der Vertretung der Interessen der Schüler bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit sowie in der Förderung der fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen der Schüler. Der Schülerrat setzt sich zusammen aus den gewählten Klassensprechern der Klassen 5-10 sowie deren Vertretern (mit beratender Stimme). Schülersprecher und Vertreter werden in der jeweils 1. Sitzung des neuen Schuljahres durch die Mitglieder des Schülerrates gewählt. Hinzu kommt das "SV-Gremium", welches sich aus gewählten Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 zusammensetzt. Dieses Gremium unterstützt den Schülersprecher in seiner Arbeit und nimmt in erhöhtem Maße organisatorische und planerische Aufgaben wahr. 

 

SV-Lehrer (Vertrauenslehrer): Fr. Darscht und Fr. Müller

Schülersprecher sind Dilay Caliskan und Dogan Taskin aus der 10b